Wandern am Wasser entlang der Waalwege

Der Waalweg – Vom Begleitweg des Waalers zum Wanderweg

Plätscherndes Wasser und schattige Aussichten

Die Waalwege, also jene Wege, die ursprünglich für den Waaler als Begleitweg für die Wartungsarbeiten entlang der fast waagerecht verlaufenden Waale gedacht waren, dienen heute fast ausschließlich touristischen Zwecken.

Sie sind ideal für Wanderungen und Spaziergänge im Sommer, da sie oft im schattigen Wald verlaufen und das Wasser Kühle und Erfrischung spendet. Und natürlich führen Sie auch durch Obst- und Weingärten, da die Waale ja deren Bewässerung dienten.

Hinweis

Wenn Sie durch Obstanlagen gehen, dann pflücken Sie bitte nichts ungefragt von den Bäumen bzw. Reben. Das haben die Bauern nicht sehr gerne und wird von Ihnen als Diebstahl angesehen.

Es ist besser vorher zu bitten ob Sie etwas nehmen dürfen oder fragen Sie einfach ob Ihnen der Bauer etwas Obst verkauft.

Für Familien mit Kindern geeignet

Die Waalwege stellen sehr angenehme und einfache Wandermöglichkeiten dar. Gerade weil sie meist ohne große Steigungen verlaufen sind sie ein gern gewähltes Ziel für kleine und einfache Wanderungen für zwischendurch und für Familien mit Kindern.

Rasten und Einkehren im Waalerhaus

Immer wieder findet man entlang des Weges an den Aussichtspunkten Bankerl, Marterl oder Wegkreuze, die zum Verweilen und Innehalten einladen. Bei einer kleinen Rast kann man auf das beruhigende Plätschern des Wassers lauschen und die Aussicht ins Tal genießen. und im Sommer erfrischt die Kühle des Wassers Aussicht ins Tal geniessen.

An den Enden der Waale, aber auch entlang der Waale finden sich oft Gasthäuser oder Buschenschänke, die zur Einkehr oder zum Verweilen einladen. Oft ist auch das Waalerhaus bewirtschaftet und man kann sich bei einer Marende (Jause) mit Südtiroler Spezialitäten wie Speck, Schüttelbrot und Schlutzkrapfen oder im Herbst mit einer zünftigen Törggelenmahlzeit stärken.

Hotels in Meran und Umgebung

Ideale Ausgangspunkte für viele Waalweg Wanderungen sind die Kurstadt Meran und die umliegenden Orte.

Landgasthöfe in Südtirol

Landgasthöfe in Südtirol.

Eine hervorragende Küche und eine einzigartige Lage zeichnen die hier vorgestellten 85 Südtiroler Gasthäuser, aus.

Wanderführer Rund um Meran

Kompass Wanderführer WF 5704 Rund um Meran.

Der Kompass Wanderführer WF 5704 enthält 35 Wanderungen in der Umgebung von Meran mit Höhenprofil.